Urban Gardening in Heidelberg - es grünt so grün 

Heimisches Obst und Gemüse an ungewohnten Orten bringt die Leute immer wieder zum Schmunzeln und Staunen. Auch ich habe mich gefreut, als ich den Gemüsegarten in der Heidelberger Weststadt entdeckt habe.

 

Im Bienenhotel sind noch Zimmer frei und ein eigenes Beet für Kinder sorgt dafür, dass auch Stadtkinder direkt vor Ort über den Anbau von Obst und Gemüse lernen können. Der Staketenzaun verleiht einen ländlichen Charme und ist das i-Tüpfelchen des Gartens.

 

Liebevoll werden hier die verschiedenen Gewächse angepflanzt und beschriftet, gehegt und gepflegt. Die Arbeit übernehmen freiwillige Helfer von ESSBARES HEIDELBERG. Ernten dürfen dann, gemäß dem Motto „Gemüsegärten für Dich und Mich!“, wir alle. Und nicht nur in der Weststadt, sondern auch in Rohrbach, Neuenheim und vor den Breitenbach Studios.

 

Urban Gardening macht Gemüse anpflanzen für alle sichtbar und greifbar und nebenbei die Stadt grüner und schöner.

 

Viel Spaß und viele Grüße


Heidi

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Darlene Ogilvie (Donnerstag, 02 Februar 2017 19:58)


    Hi there colleagues, its fantastic article regarding cultureand fully defined, keep it up all the time.

LET'S MEET ME HERE