Strandfeeling an der Schmugglerbucht und am Hörnle

 

Ja, das geht auch schon im März: Strandfeeling am Bodensee!

 

Das schöne Licht trug dazu bei, aber auch die vielen kleine Details, die ich beim Schlendern durch die Schmugglerbucht entdeckt habe. Aber auch am Konstanzer Hörnle fühlt man sich wie am Meer. Vor allem das Rettungsboot fotografiere ich nur zu gern.

 

Wer braucht da schon echtes Meer? Hoffentlich bleibt das Wetter noch ein paar Tage so sonnig.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Roland Ehmig (Montag, 04 April 2016 07:05)

    Konstanz ist schon eine Reise wert.Das Hörnle ist sehenswert , wie es hier auch dokumentiert ist ist.Am WE war Ich auch wieder in Konstanz , es gibt immer etwas zu sehen , kleine Gässchen, Winkel die man noch nie gesehen hat.Natürlich gutes Essen und eine tolle Aussicht , besonders bei Fön , wenn sich das Gebirge von seiner prachtvollen Seite zeigt.

  • #2

    Heidi (Mittwoch, 06 April 2016 08:03)

    Vielen Dank, Roland Ehmig!

LET'S MEET ME HERE