Minimalismus auf dem See

Minimalismus auf dem See - das heißt für mich Konzentration auf Linien und Details, wenig Ablenkung und eine stimmige Gesamtkomposition des Bildes, die das Wenige betont. Deshalb bleibt bei vielen Bildern eine großzügige Fläche frei von Details.

 

Die Umwandlung in schwarzweiß betont den Minimalismus noch mehr. 

 

Die Bilder sind auf dem Bodensee entstanden. Bei einer Bootsfahrt fällt es mir besonders leicht abzuschalten und mich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Norbert (Dienstag, 02 August 2016 12:34)

    Moin Moin,
    schöne Fotos! Viele Schiffe und Boote sehen wir auch an der Nordsee. Noch minimalistischer werden Fotos bestimmt ohne Hintergrund.
    Gruß aus Cux,
    Norbert

LET'S MEET ME HERE