Projekte

Lockdown Blues
Projekte · 28. Januar 2021
Er hört einfach nicht auf, der Lockdown Blues. Also halte ich hier weiter fotografisch fest, was Corona sichtbar verändert. Mein fotografisches Coronatagebuch von 2020 findet ihr hier: Der Sommer geht - Corona bleibt leider. Damals alles in Hochformat, darf es jetzt hoch und quer gemischt sein. Übrigens: jedes Bild hat einen Titel, der durch Anklicken des Bildes sichtbar wird.
Der Sommer geht - Corona bleibt leider
Projekte · 03. Oktober 2020
Ein fotografisches Tagebuch vom Corona Jahr 2020, welches ich mir gerne erspart hätte. Alles im Hochformat, (fast) alles mit der Fuji XT3 und 35mm Kleinformat fotografiert. Und hier geht es ins Corona Jahr 2021: Lockdown Blues

Für immer atemlos
Projekte · 14. Mai 2019
Liebesschlösser, Lebkuchenherzen, alles Dinge, an denen ich nicht einfach vorbeigehen kann und meine hoffnungsvoll romantische Seite ausflippen lassen. Deshalb dieser Blogbeitrag, zu dem mich der Schriftzug "Für immer atemlos" auf dem Münchner Frühlingsfest inspiriert hat. Denn genauso ist es bzw. bin ich: FÜR! IMMER! ATEMLOS! Er zeigt meine über die letzten 4 Jahre gesammelten leidenschaftlichen und sehnsüchtigen aber unvollendeten Werke. Es ist einiges zusammen gekommen...
Restromantik im Hotel Waldlust
Projekte · 06. Mai 2017
Um das vermeintlich Alte und Hässliche auf eine schöne Art zu fotografieren und dabei eine gewisse Restromantik einzufangen, aus diesem Grund habe ich das Hotel Waldlust in Freudenstadt fotografiert. Es ist einer der wenigen sogenannten Lost Places, die ganz offiziell betreten werden dürfen und noch sehr gut erhalten ist. Sage und schreibe vier Stunden darf man sich dort aufhalten, um zu Schauen und zu Fotografieren. Siehe auch: https://waldlust-denkmal.de

Street Art Galerie Teufelsberg
Projekte · 29. Juli 2015
In den Nachkriegsjahren nutzten die Briten und Amerikaner den Teufelsberg als einen Spionagestützpunkt. Die Abhöranlage hatte eine Reichweite von über 3.000 Kilometern. Nach der Wiedervereinigung war Schluß damit und das Gelände verfiel und wurde von Street Art Künstlern entdeckt. Der Teufelsberg hat sich dadurch über die Jahre zu einer der größten Street Art Galerien weltweit entwickelt. Viele tausend Kunstwerke internationaler Künstler sind hier entstanden. Die Werke bleiben...