Seegfrörni am Bodensee

 

Seegfrörni am Bodensee - welch seltenes Schauspiel. 

 

Ein Teil des Untersees, der Gnadensee zwischen Insel Reichenau und Allensbach ist zugefroren. Heute morgen waren schon Spaziergänger und Schlittschuhfahrer unterwegs. Mir ist das aber nicht so ganz geheuer und deshalb bin ich mehr am Rand entlang gelaufen.

 

Demnächst wird der Glühweinverkauf starten, dann hält man es auch etwas länger aus bei der eisigen Kälte.

 

Sogar am Seerhein haben sich schon die ersten Eisschollen gebildet. 

 

 

Meiner Liebe zur minimalistischen Fotografie kam der neblige See sehr entgegen.